Grundschule Esterwegen - offene Ganztagsschule
Lernen und sich wohlfühlen

1992/1993:

Mit Beginn des Schuljahres kommt  Frau Karin Kober neu in das Kollegium und übernimmt die Klasse von Frau Sasse. Am 06.05.1993 wird Frau Ilse Marie Felsen an die Grundschule versetzt.

Aus Platzmangel müssen die drei 4. Schuljahre im Gebäude der Orientierungsstufe untergebracht werden.


Besondere Veranstaltungen:

Am 16.10.1992 findet im Rahmen einer Feierstunde die Amtseinführung der Schulleitung statt.

Am 11.11.1992 wird wiederum  die  Süßigkeitensammelaktion durchgeführt.

Am 23.11.1992 wird die überarbeitete Schulordnung vorgelegt. Sie soll im Schuljahr 93/94 in Kraft treten.

Am 30.11.1992 wird der Förderverein der Grundschule gegründet.

Im Rahmen einer Elternaktion werden alle Klassenräume mit großen Pinwänden versehen.     

Die so genannte "kleine Verwaltung" wird als Verwaltungsgebäude der Grundschule eingerichtet. Es entsteht ein Lehrerzimmer mit Lehrerbücherei. Außerdem erhalten Frau Jansen und Herr Grewe jeweils ein eigenes Büro.