Grundschule Esterwegen - offene Ganztagsschule
Lernen und sich wohlfühlen

Autorenlesung


„Was im Zwergenwald geschah“

Autorenlesung mit Susanne Brandt

 

Kurz vor Beginn der Osterferien 2008 erlebten die Schüler der Klassen 2 und 3 eine recht außergewöhnliche Autorenlesung mit der Papenburger Autorin und Liedermacherin Susanne Brandt.

Frau Brandt stellte ihr Buch „Was im Zauberwald geschah“ vor; sie erzählte dabei auch, dass sich dieses Buch auf ein altes Märchen des Dichters Heinrich Seidel bezieht.

Anschließend beantwortete sie ausführlich die zahlreichen Fragen der interessierten Kinder.

Im Anschluss an die eigentliche Lesung wurden die Kinder dazu angeregt, mit Hilfe einer „Märchenzauberperlenkette“ eigene Ideen für eine Geschichte zu entwickeln, diese aufzuschreiben und den Mitschülern vorzutragen.

 

Alle Kinder waren mit mit Freude und großem Eifer dabei.


Auf der nächsten Seite folgt eine kleine Diashow.

 

 Seite 1 von 2

Weiter