Grundschule Esterwegen - offene Ganztagsschule
Lernen und sich wohlfühlen

 Schuljahr 2018/19


Zu Beginn des neuen Schuljahres gibt es einige Veränderungen. Seit dem 01.08. übernehmen Frau Funke und Frau Hömmken kommissarisch die Stelle der Konrektorin, welche im vergangenen Schuljahr von Frau Hempen ausgeübt wurde. Ihr an dieser Stelle recht herzlichen Dank für ihren Einsatz.

Neu ins Kolleginnen kommen Frau Becker und nach Abschluss ihres Vorbereitungsdienstes Frau Stindt. Zudem stehen Frau Mayr, Herr Lammers und Herr Grewe für ein weiteres Jahr mit 6 Wochenstunden zur Verfügung.

Herr Mayr, der uns seit dem Beginn des Ganztagsbetriebes im Nachmittagsbetrieb unterstützt hat, kann seine Tätigkeit aus arbeitsrechtlichen Gründen nicht fortsetzen. Auch ihm ein Dankeschön für sein außergewöhnliches Engagement, das zu einem gelingenden Schulleben beigetragen hat.

Verabschiedet wurde außerdem Frau Tomke Wilken, die viele Jahre ehrenamtlich für die organisatorischen Belange der Schulbücherei tätig war. Durch ihren umsichtigen und kreativen Einsatz konnte das Leseinteresse geweckt und auf diesem Wege die Lesekompetenz vieler Schülerinnen und Schüler gefördert werden. Auf diesem Wege vielen Dank für ihr großes Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz. Erfreulicherweise kann Frau Petra Pütz als Nachfolgerin für Frau Wilken begrüßt werden.

Im Rahmen des Ganztagsbetriebes haben uns auch nach langjähriger Tätigkeit Frau Burchard und Fau Gerwin verlassen. Auch ihnen ein Dank für Ihre Tätigkeit, die sie mit viel Engagement ausgeführt haben. Als neue Mitarbeiterinnen können wir hier Frau Frau Kassens und Frau Schmidt begrüßen.