Grundschule Esterwegen - offene Ganztagsschule
Lernen und sich wohlfühlen

Leitbild

Leitbild der Grundschule Esterwegen

Motto: Lernen und sich wohlfühlen

  • Wir gestalten eine vertrauensvolle Lernumwelt für unsere Schüler,
    Lehrkräfte, Erzieher und Eltern.
  • Jedes Kind soll sich in der Schule wohl fühlen, angstfrei lernen
    und sich individuell optimal entwickeln können.

Leitsätze zur Unterrichtsarbeit:

  • Die Lehrkräfte schaffen die für den Lernerfolg nötigen Voraussetzungen, in denen die Kinder insbesondere auch das eigene Lernen lernen.
  • Geeignete Arbeits- und Organisationsformen sollen die Eigeninitiative der Schüler fördern und sie zum selbstständigen Wissenserwerb befähigen.
  • Lernen und Leistung sind und bleiben wesentliche Elemente unserer Schulqualität.
  • Wir sehen das einzelne Kind ganzheitlich und bemühen uns um eine ihm angepasste Förderung.
  • Unser Unterricht soll kindgerecht und handlungsorientiert sein.
  • Wir wollen eine lernende Schule sein, die durch moderne Konzepte die Weiterentwicklung vorantreibt und stets geeignete Umsetzungsmöglichkeiten vorhält.
  • Wir vermitteln so die notwendigen Kompetenzen für die erfolgreiche Mitarbeit an den weiterführenden Schulen und legen den Grundstein für ein selbstverantwortliches Lernen.

Leitsätze zum Schulklima:

  • Erzieherische und ethische Werte bilden das Fundament unserer Schule, in der Toleranz eine große Rolle spielt.
  • Das Klima an unserer Schule ist geprägt ist von Freundlichkeit, Offenheit und Respekt.
  • Wir stärken das Selbstwertgefühl der Kinder, aber leiten sie auch an, Regeln zu akzeptieren und einzuhalten. Wir achten auf höfliche Umgangsformen.
  • Wir treten für das Recht aller Schüler ein, unabhängig von ihren Fähigkeiten oder Beeinträchtigungen sowie ihrer ethnischen, kulturellen oder sozialen Herkunft gemeinsam unterrichtet zu werden.

Leitsätze zur Elternarbeit:

  • Uns ist es wichtig, dass Eltern und Lehrer gemeinsam den Bildungs- und Erziehungsauftrag umsetzen.
  • Wir legen Wert darauf, die Eltern für die Belange der Schule zu interessieren und sie einzubeziehen.
  • Wir bemühen uns, bei auftretenden Problemen gemeinsam mit den Eltern eine Lösung zu finden.

Leitsätze zur außerschulischen Arbeit:

  • Wir sind eine offene Schule und uns ist besonders wichtig, dass die Öffentlichkeit die Schule mit ihren Aufgaben, Bedürfnissen, Aktivitäten und Zielen wahrnimmt.
  • Informationsveranstaltungen unterstützen die Zusammenarbeit zwischen Schule und Öffentlichkeit.
  • Außerschulische Lernorte, Institutionen und Vereine beziehen wir in den Unterricht mit ein.
  • Die Kooperation mit dem Kindergarten und den anderen Schulen der Samtgemeinde hat für uns einen hohen Stellenwert.