Grundschule Esterwegen - offene Ganztagsschule
Lernen und sich wohlfühlen
Skipping Hearts

„Skipping Hearts“ ist ein Workshop, der Kindern eine sportliche Form des Seilspringens (Rope Skipping) nahebringt. Seilspringen eignet sich hervorragend, um Kindern eine gute sportmotorische Basis zu vermitteln. Es werden Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Rhythmusgefühl verbessert. Zudem lässt „Skipping Hearts“ die Kinder auf ihr eigenes Herz achten: Schlägt mein Herz schneller, wenn ich springe? Was ist gut für mein Herz?

Die Klasse 4c hatte in diesem Schuljahr das Glück an diesem Workshop teilnehmen zu können.  In der Turnhalle studierten die Schüler eine Choreographie mit Springseilen ein und präsentierten sie im Anschluss den anderen Viertklässlern.

 

Weiter