Grundschule Esterwegen - offene Ganztagsschule
Lernen und sich wohlfühlen

Prinzessin Tausendschön und König Drosselbart

(nach einem Märchen der Gebrüder Grimm)

König Florian der Erste hat ein Problem. Seine fünf Töchter kosten ihn zu viel Geld. Deshalb versucht er, seine Töchter möglichst bald zu verheiraten. Zuerst soll die älteste, Prinzessin Tausendschön, heiraten. Diese ist nicht nur schön, sondern auch eingebildet. So wird es schwierig, einen passenden Mann für sie zu finden. Bis der König eines Tages die Nörgeleien der Prinzessin satt hat und er sie mit einem „Bettler“ verheiratet. Nach einigen turbulenten Szenen kommt es am Ende doch noch zu einem „Happy End“.

Einstudiert wurde das Märchen von den Lehrkräften Frau I. Hempen und Frau U. Mayr. Die Kinder der Theater-AG trafen sich im Rahmen der Ganztagsbetreuung ein halbes Jahr lang wöchentlich und konnten am Ende das Ergebnis ihrer Arbeit der gesamten Schule sowie den Eltern mit viel Erfolg vorstellen.